Zurück
  • Home
  • Afrika – Vereinbarung über pan-afrikanische...

Afrika – Vereinbarung über...

Afrika – Vereinbarung über pan-afrikanische Freihandelszone unterzeichnet

Bonn (GTAI) – In der ruandischen Hauptstadt Kigali haben am 21. März 2018 Vertreter von 44 afrikanischen Staaten eine Vereinbarung über die Schaffung einer pan-afrikanischen Freihandelszone (African Continental Free Trade Area - AfCFTA) unterzeichnet. Die Einigung über den Rahmenvertrag kam nach nur zweijährigen Verhandlungen zustande. Die einzelnen Themen wie Handel mit Waren und Dienstleistungen, geistiges Eigentum, Investitionen und Wettbewerb werden nach und nach verhandelt und nach Abschluss als Protokoll bzw. Anhang dem Abkommen hinzugefügt.

Ziel des Abkommens ist unter anderem, den innerafrikanischen Handel durch einen Abbau von Handelshemmnissen zu intensivieren und auf längere Sicht einen kontinentalen Binnenmarkt mit freiem Austausch von Waren und Dienstleistungen zu schaffen. Rund 90 Prozent der Zölle sollen wegfallen.

Zu den elf der 55 Mitgliedstaaten der Afrikanischen Union, die das Abkommen bislang nicht unterzeichnet haben, gehören die großen Volkswirtschaften Südafrika und Nigeria, die noch Zeit für Konsultationen benötigen.

Das Freihandelsabkommen tritt in Kraft, wenn 22 Unterzeichnerstaaten den Ratifizierungsprozess auf nationaler Ebene abgeschlossen haben.

Kontaktdaten

AHK Subsahara Afrika

Südafrika
Tel.: +27 (0)11 486 2775
www.germanchamber.co.za
Geschäftsführer: Matthias Boddenberg

Mosambik
Tel.: +258 2149 3260
Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann
gefördert durch

Sambia
Tel.: +260 (0)211 372 687
Repräsentant: Johannes Kurt
gefördert durch

Angola
Tel: +244 - 946267525
www.angola.ahk.de
Delegierter: Ricardo Gerigk

Ghana
Tel: +233 302 631 681/2/
www.ghana.ahk.de
Delegierter: Maximilian Butek

Kenia
Tel: +254 20 66330-00
www.kenia.ahk.de
Delegierte: Maren Diale-Schellschmidt

Nigeria
Tel: +234 1 270 0746, 2700747
www.nigeria.ahk.de
Delegierter: Dr. Marc Lucassen

GTAI
Tel: +49 (0)228 24 993-288
www.gtai.de
Edith Mosebach