Zurück
  • Home
  • Afrika - Was steht hinter der G20-Initiative...

Afrika - Was steht hinter der...

Afrika - Was steht hinter der G20-Initiative "Compact with Africa"?

(GTAI) Beim „Compact with Africa“ (CWA) handelt es sich um eine G20-Initiative, deren Ziel eine verbesserte Art der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen afrikanischen Ländern und internationalen Organisationen sowie bilateralen Partnern ist, um die Rahmenbedingungen für private Investitionen in diesen Ländern zu optimieren.

Partnerländer der G20-Initiative CWA in Afrika sind derzeit: Ägypten, Äthiopien, Benin, Cote d’Ivoire, Ghana, Guinea, Marokko, Ruanda, Senegal und Tunesien.

Mehr zum Thema:

 

 

Kontaktdaten

AHK Subsahara Afrika

Südafrika
Tel.: +27 (0)11 486 2775
www.germanchamber.co.za
Geschäftsführer: Matthias Boddenberg

Mosambik
Tel.: +258 2149 3260
Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann
gefördert durch

Sambia
Tel.: +260 (0)211 372 687
Repräsentant: Johannes Kurt
gefördert durch

Angola
Tel: +244 - 946267525
www.angola.ahk.de
Delegierter: Ricardo Gerigk

Ghana
Tel: +233 302 631 681/2/
www.ghana.ahk.de
Delegierter: Maximilian Butek

Kenia
Tel: +254 20 66330-00
www.kenia.ahk.de
Delegierte: Maren Diale-Schellschmidt

Tansania
Tel: +255 754 309 150
Repräsentant: Dr. Jennifer Schwarz

Nigeria
Tel: +234 1 270 0746, 2700747
www.nigeria.ahk.de
Delegierter: Dr. Marc Lucassen

GTAI
Tel: +49 (0)228 24 993-288
www.gtai.de
Edith Mosebach