Zurück
  • Home
  • agrofood West Africa 2017

agrofood West Africa 2017

agrofood West Africa 2017

Die 4. Internationale Fachmesse für Landwirtschaft und Viehzucht, Lebensmittel- und Verpackungstechnik sowie Hotel- und Gaststättenbedarf in Westafrika findet vom 5 – 7 Dezember 2017 wieder im Accra International Conference Centre in Ghana, statt.

Wie die weiteren agrofood Messen im Portfolio des Deutschen Messeveranstalters fairtrade Messe und Ausstellungs GmbH & Co. KG, besteht die agrofood West Africa aus drei Veranstaltungsteilen:

  1. agro West Africa – Landwirtschaft und Viehzucht
  2. food + bev tec West Africa – Lebensmittel- und Verpackungstechnik sowie Inhaltsstoffe
  3. food + hospitality West Africa – fertige Lebensmittel und Hotel- und Gaststättenbedarf

 

Die diesjährige agrofood West Africa wartet durch die Ankündigung dreier offizieller Nationaler Beteiligungen auf: Algerien, Frankreich und die Niederlande. Zudem wird die Messe durch den Französischen Verband für Agrar- und Nahrungsmittelindustrie adepta als auch von der AHK Ghana (Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana) institutionell unterstützt (weitere Informationen: The Event / Brochure 2017 auf der u.a. Website).

Um auch dieses Jahr wieder wertvolle Synergien für Aussteller und Fachbesucher zu schaffen, findet die agrofood West Africa zeitgleich mit der plastprintpack West Africa 2017 statt, über welche auf der unten genannten Website detaillierte Informationen zu finden sind.

Der Markt in Ghana:

Die Marktsituation ist momentan sehr positiv! Der Ghanaische Import von Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen ist um 9% (77Mio. EUR) im Jahr 2016 gestiegen und auch der Import von agrarwissenschaftlichen Maschinen hat enormen Zuwachs erfahren. Starke Investitionen im Einzelhandel fördern den Ausbau von Supermärkten mit immer mehr Produkten im mittleren Preissegment (weitere Informationen: Newsroom / Articals auf der u.a. Website).

Die agrofood West Africa:

Die Erstveranstaltung der agrofood & plastprintpack West Africa im Jahr 2013 setzte neue Maßstäbe für Ghana und ganz Westafrika:

  • 81 Aussteller aus 21 Ländern
  • 1,326 Fachbesucher aus 37 Ländern, davon
  • 75% Entscheidungsträger

 

Auch 2015 wurde die Veranstaltung erfolgreich durchgeführt. So empfehlen 90% der Aussteller agrofood & plastprintpack West Africa weiter (weitere Informationen: The Event / Show 2015 – Review auf der u.a. Website).

Alle weiteren Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie auf der Website der agrofood West Africa und der plastprintpack West Africa.

Kontaktdaten

AHK Subsahara Afrika

Südafrika
Tel.: +27 (0)11 486 2775
www.germanchamber.co.za
Geschäftsführer: Matthias Boddenberg

Mosambik
Tel.: +258 2149 3260
Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann
gefördert durch

Sambia
Tel.: +260 (0)211 372 687
Repräsentant: Johannes Kurt
gefördert durch

Angola
Tel: +244 - 946267525
www.angola.ahk.de
Delegierter: Ricardo Gerigk

Ghana
Tel: +233 302 631 681/2/
www.ghana.ahk.de
Delegierter: Maximilian Butek

Kenia
Tel: +254 20 66330-00
www.kenia.ahk.de
Delegierte: Maren Diale-Schellschmidt

Nigeria
Tel: +234 1 270 0746, 2700747
www.nigeria.ahk.de
Delegierter: Dr. Marc Lucassen

GTAI
Tel: +49 (0)228 24 993-288
www.gtai.de
Edith Mosebach