Zurück
  • Home
  • Ghana - Rechtliche Rahmenbedingungen in a Nutshell

Ghana - Rechtliche...

Ghana - Rechtliche Rahmenbedingungen in a Nutshell

(GTAI) In West-Afrika gehört die Republik Ghana neben Côte d´Ivoire und Nigeria zu den interessantesten Märkten. Wer dort investieren möchte, sollte sich im Vorfeld auch über das geltende Recht informieren. Nachstehend finden Sie einen kurzen Überblick.

Rechtsrat vor Ort ist und bleibt aber unverzichtbar. Ohne die Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Anwalt im Land kann eine chancenreiche Perspektive schnell zu einer riskanten Herausforderung werden.

Empfehlenswert ist zudem die frühzeitige Einbindung der ghanaischen Investitionsbehörde, des Ghana Investment Promotion Centre.

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen

Ghana ist Mitglied unter anderen folgender internationaler Organisationen:

 

Ghana ist nicht Mitglied der Organisation zur Harmonisierung des Wirtschaftsrechts in Afrika (OHADA: Organisation pour l'Harmonisation en Afrique du Droit des Affaires).

Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen

Beim Visum ist zwischen einem Single Entry Visum und einem Multi Entry Visum zu unterscheiden. In beiden Fällen ist die Aufenthaltsdauer in Ghana auf zurzeit 60 Tage beschränkt. Verlängerungen erfordern die rechtzeitige Beantragung beim Ghana Immigration Service.

Detailinformationen - auch über kurzfristige Änderungen der Einreisebestimmungen - erhalten Sie bei der Botschaft der Republik Ghana in Berlin oder direkt beim Ghana Immigration Service in Accra. Auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes stehen Reise- und Sicherheitshinweise zum Abruf bereit.

UN-Kaufrecht

Ghana hat das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.April 1980 (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods - CISG) zwar unterzeichnet aber nicht ratifiziert, so dass es für das Land nicht in Kraft getreten ist. Eine CISG-Statustabelle ist auf der Webseite der United Nations Commission on International Trade Law abrufbar.

Kontaktdaten

AHK Subsahara Afrika

Südafrika
Tel.: +27 (0)11 486 2775
www.germanchamber.co.za
Geschäftsführer: Matthias Boddenberg

Mosambik
Tel.: +258 2149 3260
Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann
gefördert durch

Sambia
Tel.: +260 (0)211 372 687
Repräsentant: Johannes Kurt
gefördert durch

Angola
Tel: +244 - 946267525
www.angola.ahk.de
Delegierter: Ricardo Gerigk

Ghana
Tel: +233 302 631 681/2/
www.ghana.ahk.de
Delegierter: Maximilian Butek

Kenia
Tel: +254 20 66330-00
www.kenia.ahk.de
Delegierte: Maren Diale-Schellschmidt

Nigeria
Tel: +234 1 270 0746, 2700747
www.nigeria.ahk.de
Delegierter: Dr. Marc Lucassen

GTAI
Tel: +49 (0)228 24 993-288
www.gtai.de
Edith Mosebach