Zurück
  • Home
  • Kamerun - UN-Kaufrechtsübereinkommen tritt 2018...

Kamerun -...

Kamerun - UN-Kaufrechtsübereinkommen tritt 2018 für Kamerun in Kraft

(GTAI) Am 1. November 2018 tritt das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods - CISG; CISG-Statustabelle) für Kamerun in Kraft.

Zudem ist Kamerun dem UN-Übereinkommen über die Nutzung elektronischer Kommunikation beim Abschluss internationaler Verträge vom 23. November 2005 (United Nations Convention on the Use of Electronic Communications in International Contracts) beigetreten (Status-Tabelle). Es tritt für das Land am 1. Mai 2018 in Kraft.

Kontaktdaten

AHK Subsahara Afrika

Südafrika
Tel.: +27 (0)11 486 2775
www.germanchamber.co.za
Geschäftsführer: Matthias Boddenberg

Mosambik
Tel.: +258 2149 3260
Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann
gefördert durch

Sambia
Tel.: +260 (0)211 372 687
Repräsentant: Johannes Kurt
gefördert durch

Angola
Tel: +244 - 946267525
www.angola.ahk.de
Delegierter: Ricardo Gerigk

Ghana
Tel: +233 302 631 681/2/
www.ghana.ahk.de
Delegierter: Maximilian Butek

Kenia
Tel: +254 20 66330-00
www.kenia.ahk.de
Delegierte: Maren Diale-Schellschmidt

Nigeria
Tel: +234 1 270 0746, 2700747
www.nigeria.ahk.de
Delegierter: Dr. Marc Lucassen

GTAI
Tel: +49 (0)228 24 993-288
www.gtai.de
Edith Mosebach