Zurück
  • Home
  • Südafrika - Neue Steuer auf zuckerhaltige Getränke

Südafrika - Neue Steuer auf...

Südafrika - Neue Steuer auf zuckerhaltige Getränke

Bonn (GTAI) - Südafrika wird ab 1.4.2018 eine sog. „Health Promotion Levy“ auf zuckerhaltige Getränke sowie bestimmte Sirupe und Konzentrate/Zubereitungen zur Herstellung von Getränken einführen. Mit der neuen Steuer sollen die Anstrengungen des Gesundheitsministeriums bei der Bekämpfung von Diabetes, Fettleibigkeit und damit zusammenhängenden Krankheiten in Südafrika unterstützt werden. Steuerpflichtig sind Zubereitungen zur Herstellung von Getränken (HS-Unterpositionen 1806.10.05 und 1901.90.15), bestimmte Sirupe (HS-Unterposition 2106.90) sowie Getränke der HS-Unterpositionen 2202.10, 2202.91 und 2202.99. Die Steuer wird sowohl auf lokal hergestellte und auch auf importierte betroffene Waren erhoben.

Der Steuersatz wurde auf 2,1c/gr festgesetzt. Bemessungsgrundlage ist der Zuckergehalt der betroffenen Waren, der 4gr/100ml Getränk übersteigt. Die ersten 4gr/100ml sind steuerfrei.

Geregelt ist die neue Steuer im „Rates and Monetary Amounts and Amendment of Revenue Laws Act, 2017 (Act No 14, 2017“), veröffentlicht im südafrikanischen Gesetzblatt vom 14.12.2017, No 41323, der den „Customs and Excise Act, 1964“ entsprechend ändert (Neues Kapitel VB). Einzelheiten zur Höhe der Steuer und den davon betroffenen Waren sind in Anhang 1/Teil 7/Abschnitt A geregelt. Hier ist auch festgelegt, wie der Zuckergehalt in Einzelfällen zu ermitteln ist (Ziffern 4 bis 6 der Vorbemerkungen).

Kontaktdaten

AHK Subsahara Afrika

Südafrika
Tel.: +27 (0)11 486 2775
www.germanchamber.co.za
Geschäftsführer: Matthias Boddenberg

Mosambik
Tel.: +258 2149 3260
Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann
gefördert durch

Sambia
Tel.: +260 (0)211 372 687
Repräsentant: Johannes Kurt
gefördert durch

Angola
Tel: +244 - 946267525
www.angola.ahk.de
Delegierter: Ricardo Gerigk

Ghana
Tel: +233 302 631 681/2/
www.ghana.ahk.de
Delegierter: Maximilian Butek

Kenia
Tel: +254 20 66330-00
www.kenia.ahk.de
Delegierte: Maren Diale-Schellschmidt

Nigeria
Tel: +234 1 270 0746, 2700747
www.nigeria.ahk.de
Delegierter: Dr. Marc Lucassen

GTAI
Tel: +49 (0)228 24 993-288
www.gtai.de
Edith Mosebach